Wo ist deine Leistungsfähigkeit geblieben?

Seit einigen Monaten fühlst du dich kraftlos, bist anfälliger geworden? Schnell außer Atem, vorallem wenn du Treppen steigst? Fühlst dich irgendwie nicht so richtig auf der Höhe? Das geht momentan sehr vielen Menschen so und wenn man nachfragt, kommen häufig weitere gesundheitliche Beschwerden hinzu.

Über die Ursachen dieses Massenphänomens möchte ich hier weniger schreiben. Die Wissenschaft ist hier mittlerweile sehr eindeutig und es gab in den vergangenen Monaten wenige gemeinsame Nenner, die große Teile der Bevölkerung betroffen haben.Wichtig ist, dass du verstehst, dass dein Immunsystem, also deine körpereigene Abwehr aus der Balance geraten ist. Ein Teil deiner Abwehrkräfte ist möglicherweise geschwächt oder dauerhaft aktiv. Ein anderer Teil kann überreguliert oder fehlgeleitet sein. Es findet einfach nicht mehr zurück in einen normalen Ruhemodus. Das verbraucht dann Unmengen an Energie. Die zieht dein Immunsystem dann aus anderen Bereichen ab. So entstehen dann Symptome und Beschwerden. Therapiemöglichkeiten dafür gibt es. Nicht jeder hat aber Zugang dazu, weil die Wartezeiten aufgrund der massiven Nachfrage teilweise bis zu einem Jahr und länger dauern. Zudem kommen enorme finanzielle Aufwendungen hinzu.

Aber es gibt einen ersten und entscheidenden Schritt, den du selbst tun kannst, um dein Immunsystem wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Du kannst dein Immunsystem durch deine Lebensgewohnheiten selbst beeinflussen. Das, was du tust, wie du dich bewegst, mit Anspannung umgehst, was du isst und vieles mehr hat Einfluss darauf, welche Ausprägung dein Immunsystem zeigt. In den vergangenen Monaten konnten viele Menschen ihre Gesundheit durch gezielte Maßnahmen so beeinflussen, dass sie wieder in Balance kamen und ihre Beschwerden verschwanden. Daraus entstanden ist mein AbwehrKraft Onlinekurs. Er gibt dir die Möglichkeit, wieder in deine alte, viel mehr noch in deine bessere Form und Leistungsfähigkeit zu kommen. Egal wo du wohnst. Egal welche Voraussetzungen du mitbringst. Nur Mitglieder meines Newsletters erhalten Zugang zu diesem Kurs. Trag dich also hier ein und erhalte vorab schon wichtige Infos.