Du bist häufig krank? Hast bisher unerklärbare oder anhaltende Beschwerden? Hast schon vieles ausprobiert? Leidest unter Stoffwechsel- und Zivilisationskrankheiten? Du erhältst bereits eine Ausleitung mit Medikamenten, Infusionen, Umweltapharese oder stehst kurz davor? Du änderst im Rahmen der Entgiftungstherapie deine Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, weißt aber noch nicht so genau wie?

Lerne, wie du gezielte Immunfaktoren über Bewegung, Temperatur, Ernährung, Atmung und Schlaf optimieren und deinen Körper bei seiner Entgiftung nachhaltig unterstützen kannst.

Du erlebst echte Aha-Momente! Wissensvermittlung ist bei mir immer mit Erkenntnisgewinn verknüpft.

In „Immunkompetenz“ sprechen wir darüber, wie du Zivilisationskrankheiten umgehst oder eigenverantwortlich etwas für deine Genesung tun kannst. Und zwar gemessen an den Herausforderungen deines Lebens, deines Alltags und dem, was dir Freude bereitet.
Dabei vermittle ich dir die Grundlagen eines natürlichen und gesunden Lebensstils in der modernen Welt von heute. Hier geht es um Aha-Erlebnisse und Erkenntnisgewinn!

One-Time-Session vor Ort + Follow-Up-Termine (zum Anfassen oder digital)


Screening vor Ort

Dein Termin vor Ort beginnt mit einem Screening, in dem wir Aufschlüsse über deinen Status Quo erhalten und so deine Ziele bestimmen.

Kurze Biostunde

Nach dem Screening ziehen wir uns in gemütlicher Atmosphäre für ein Gespräch zurück. Wir besprechen die initialen Ergebnisse und was diese für dich konkret bedeuten. Dabei geht es um ganz einfache biologische Zusammenhänge: Was ist das Immunsystem? Welche Einflüsse hat mein Lebensstil und unsere Umwelt? Wie sind nahezu alle Zivilisationskrankheiten vermeidbar?

Abhängig von deinem Anliegen geht die Biostunde über in ein individuelles Coaching. Wir sprechen über Zielsetzungen, Ernährungsstrategien, Umweltgifte, Fasten, oder auch ganz konkret über gezielte Maßnahmen wie Mikronährstoffe oder die 5 Doktoren der Gesundheit, die dir dabei helfen, wieder Lebenskraft zu erleben.

Start und Neuanfang


It's all about Energy – Wie schaffe ich das mental? Herausforderungen bei der Umsetzung erkennen, Lösungen finden. Welche Kombinationen und Rezepte erleichtern mir diese Phase? Support mit Rezepten, Wissen und Motivation.

Kostaufbau und Regeneration


Ernährung als Medizin – was ich jetzt essen sollte und wie ich es zubereite. Welche Zutaten in meinem Speiseplan und Inhaltsstoffe verwende ich wie und richtig? Über 150 Rezepte nach meinem Geschmack, Tricks und Tipps für meinen Alltag.

Stoffwechsel und Organfunktion steigern


Die Fünf Doktoren der Gesundheit kennenlernen.
Wie unterstütze ich meinen Körper bei einer Entgiftung?
Einüben praktischer Anwendungen. Tipps und Tools für den Alltag.

Detektivarbeit


Spurensuche nach potenziell toxischen Quellen in meinem Umfeld. Suche nach Alternativen, Tools für die Zukunft, Hintergründe und Anregungen.

Verbinde dich selbst mit deiner Immunkompetenz


In der One-Time-Session erfährst du geballtes Wissen und erste Schritte für deine praktische Anwendung. In den Follow-Up-Terminen reflektieren wir deine Weiterentwicklung und passen sie an.

Danach kannst du dein Vorhaben entweder allein oder mit mir weiterverfolgen. Dafür stehen dir zwei Varianten zur Verfügung:

1:4-8 Teamarbeit

In unseren Praxisräumen erfährst du in vier aufeinander aufbauenden Kleingruppenworkshops eine Vertiefung der Inhalte und entwickelst zusammen mit anderen Lösungen, die dich weiterbringen.

1:1 individuell 6 Monate

Du bekommst exklusiv meinen Support für sechs Monate. Hierbei vertiefen wir alle Inhalte und üben vor allem praktisch. Dein Vorteil ist unsere gemeinsame Flexibilität, uns um verschiedene Themenbereiche tagesaktuell kümmern zu können.

Jetzt Termin vereinbaren

Du hast noch Fragen?

Die häufigsten Fragen sind schnell geklärt. Wenn du mehr wissen willst, lass uns einfach persönlich darüber reden.

Die Immunkompetenz ist dein Wissen um die Abläufe in deinem Körper. Es ist aber auch deine Fähigkeit, deine Abwehrkräfte selbst beeinflussen zu können.

Die Immunkompetenz ist für Menschen, die ihre Gesundheit aktiv gestalten möchten. Die es leid sind, passiver Spielball im Gesundheitssystem zu sein und sich an dogmatische Vorgaben halten sollen. Vielmehr lernst du, zu verstehen, weshalb du heute an diesem Punkt bist und – noch viel wichtiger – was dir guttut.

Nein, Gesundheit ist etwas, für das wir selbst verantwortlich sind. Mein Honorar wird ausschließlich als Selbstzahler-Leistung mit dir abgerechnet.

Für den ersten Termin ist es nötig, dass du vor Ort bist. Bei Bedarf haben wir in unserer Praxis ein Übernachtungszimmer und die „Kostbar“ für ein gesundes kulinarisches Angebot.

Alle weiteren Termine können dann ebenfalls in der Praxis oder auch digital stattfinden.

Das entscheidest du! Entweder gehst du mit den gewonnenen Erkenntnissen und Erfahrungen allein weiter, oder du vertiefst und trainierst deine Kompetenzen. Dazu hast du die Möglichkeit einer Kleingruppe für vier Wochen oder einer persönlichen Begleitung für sechs Monate, die uns maximale Flexibilität ermöglicht.